Gnathologie

Was ist Gnathologie?

Gnathologie ist eine Fachrichtung, die sich mit der Artikulation und Okklusion der Zahnreihen befasst. Dabei wird besonderer Wert auf das optimale Zusammenspiel zwischen Muskeln, Knochen und Gelenken gelegt. Außerdem verwendet die Gnathologie besondere Techniken zur Biss- und Abdrucknahme. Ebenfalls wird eine sogenannte Kiefergelenksaufszeichnung genutzt, um die Bewegungen des Kiefergelenkes mit einem Funktionsabdruck aufzuzeichnen. Dies hilft uns, die idealen Rekonstruktion Ihrer Situation im Artikulator zu simulieren.

 

 

Bei welchen Behandlungsfällen ist die Gnathologie als Grundlage sinnvoll?

 

  • Therapie eines erkrankten Kiefergelenks
  • Herstellung Totaler Prothesen
  • Ästhetisch-funktionellen Rekonstruktionen mit oder ohne Zahnimplantate
  • Behandlung von Abrasionsfälle z.B. mit Aufbissschiene
  • Behandlung von Zähneknirschen und Knacken des Kiefergelenks
  • Behandlung von Okklusionsstörungen