CAD/CAM

Unser Inhouse Movement 

 

 

CAD: 

Durch die neueste CAD/CAM Technik ist es uns möglich, beispielsweise hochpräzise Kronen in unserem Labor zu fertigen. Der Vorteil für Sie dabei ist, dass Sie weder einen Unterschied zu Ihren eigenen Zähnen sehen noch spüren werden.

 

Wie geht das?

Mithilfe eines Scanners werden Ihre ausgegossenen Abdrücke originalgetreu auf den Computer übertragen. Dort werden diese Modelle mit einem speziellen Programm überarbeitet und Ihre Arbeit kann nun am Computer in 3D hergestellt werden. Ist dies geschehen, werden die Dateien verschlüsselt an eine CNC-Maschine (Fräsgerät) gesendet. Diese Maschine empfängt die Daten und setzt diese Schritt für Schritt um. Ihre Zähne werden nun erstellt.

 

CAM:

CNC-gesteuerte dentale Fräseinheiten definieren sich heute vor allem durch ein breites Einsatzsprektrum und eine große Spanne an bearbeitbaren Materialien. Genau aus diesem Grund arbeiten wir in unserem Labor mit unserer eigenen CNC-Maschine, um Ihnen möglichst schnell, kostengünstig und qualitativ markellos Ihre Arbeit liefern zu können. 

 

 

 

 

 

Unser CAD/CAM System